Unterjährige Fahrplanänderungen

Auch zwischen zwei großen Fahrplanwechseln - also mitten im Jahr - kann es zu größeren Änderungen im Fahrplan kommen. Diese sind häufig bedingt durch Neuvergaben von Konzessionen im Rahmen des Wettbewerbs nach Vorgaben der EU.

Im Laufe des Jahres 2021 hat sich der Fahrplan auf folgenden Linien im größeren Umfang geändert:

320 | 393 | 46 | 318

Hier finden Sie die Details (neueste Fahrplanänderung zuerst):


Linie 320: Ehingen - Munderkingen - Riedlingen

Ab  wann? 1.6.2021

Betreiber? DB Regio Alb-Bodensee, Service-Center Ulm, Karlstraße 31-33, 89073 Ulm, Tel. (0731) 1550-0, E-Mail: servicecenter@zugbus-rab.de

Was ist neu?

    • Einarbeitung der Vorgaben aus den Nahverkehrsplänen der Landkreise ADK und Biberach bzw. aus der Vorabbekanntmachung
    • Verbesserung der Vertaktung und Zuganschlüsse sowie Vereinheitlichung der Linienführung
    • Veröffentlichung diverser Verstärkerfahrten zu Schulzeiten
    • Zeitliche Verschiebung einiger Kurse
    • Zusätzliche Fahrten von Montag bis Freitag in Fahrtrichtung Riedlingen:
      o      6:03 Uhr ab Ehingen bis Munderkingen an Ferientagen (Weiterfahrt nach Riedlingen ohne Umstieg)
      o     10:37 Uhr ab Munderkingen nach Riedlingen
      o     12:45 Uhr ab Obermarchtal nach Riedlingen an Ferientagen (bereits ab Ehingen ohne Umstieg möglich)
      o    15:20 Uhr ab Ehingen nach Munderkingen an Ferientagen
      o    19:20 Uhr ab Ehingen nach Obermarchtal
    • Zusätzliche Fahrten von Montag bis Freitag in Fahrtrichtung Ehingen: 
      o    5:15 Uhr ab Riedlingen nach Obermachtal an Ferientagen (Weiterfahrt nach Ehingen ohne Umstieg)
      o    6:10 Uhr ab Riedlingen nach Zwiefaltendorf (Weiterfahrt nach Ehingen ohne Umstieg)
      o    9:15 Uhr ab Riedlingen nach Munderkingen
      o    13:15 Uhr ab Riedlingen nach Ehingen an Ferientagen
      o    19:47 Uhr ab Obermarchtal nach Ehingen 

    Zum Fahrplan-Download  


    Linie 393: Riedlingen - Herbertingen - Sigmaringen

    Ab  wann? 1.6.2021

    Betreiber? DB Regio Alb-Bodensee, Service-Center Ulm, Karlstraße 31-33, 89073 Ulm, Tel. (0731) 1550-0, E-Mail: servicecenter@zugbus-rab.de

    Was ist neu?

      • Einarbeitung der Vorgaben aus den Nahverkehrsplänen der Landkreise Sigmaringen und Biberach 
      • Integration der Linie 7557 (Schülerverkehr Heudorf-Scheer) 
      • Zusätzliche Fahrten: Mo-Fr 18:12 Uhr ab Riedlingen nach Ertingen an Schultagen sowie 5:35 Uhr ab Sigmaringen nach Mengen an Schultagen

      Zum Fahrplan-Download  


      Linie 46: Ulm - Amstetten - Geislingen

      Ab  wann? 17.5.2021

      Betreiber? Süddeutsche Verkehrslinien GmbH & Co. KG, Ritter-Heinrich-Straße 11-13, 88471 Laupheim-Baustetten, Tel. (07392) 900 70-0, E-Mail: info@svl-verkehr.de (keine Änderung)

      Was ist neu?

      • Es werden zwei zusätzliche Haltestellen im Gewerbegebiet Dornstadt-Himmelweiler angefahren: Himmelweiler-Nord & Himmelweiler-Süd.
      • Damit werden vor allem große Firmen (proLog & Müller) zu den Schichtzeiten an diese Buslinie angebunden.
      • Außerdem gibt‘s eine neue Nachtverbindung um 23:30 Uhr von Beimerstetten nach Ulm.

      Zum Fahrplan-Download


      Linie 318: Ehingen - Biberach mit Ortslinienverkehr Schemmerhofen

      Ab  wann? 1.5.2021

      Betreiber? Süddeutsche Verkehrslinien GmbH & Co. KG, Ritter-Heinrich-Straße 11-13, 88471 Laupheim-Baustetten, Tel. (07392) 900 70-0, E-Mail: info@svl-verkehr.de (neu)

      Was ist neu?

        • Am Wochenende gibt es ein neues Fahrtenangebot: Samstags verkehren die Busse im 2h-Takt, am Sonntag gibt es drei Hin und Rückfahrten.
        • In den Nächten Fr/Sa und Sa/So werden zwei Nachtbusfahrten in der Zeitlage 0 Uhr und 1 Uhr angeboten – allerdings verkehren diese Nachtbusse aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch nicht!
        • Montag bis Freitag gibt es im Gegensatz zum alten Fahrplan der Linie 318 nur kleinere Fahrplananpassungen im Minutenbereich.

         

        Zum Fahrplan-Download