Das ist neu 2022

Änderungen zum Fahrplanwechsel am 12.12.2021


ZUGVERKEHR

Südbahn | R2 (IRE3/RE5/RS2/RS21): Elektrifizierung und das neue Fahrplankonzept

Mit Inbetriebnahme der Elektrifizierung wird das Angebot auf der Südbahn neu strukturiert und erweitert:

  • Der RE5 verkehrt weiterhin stündlich zwischen Friedrichshafen und Ulm. Die Züge verkehren wie bisher weitestgehend umsteigefrei nach Stuttgart bzw. Lindau.
  • Der IRE3 wird ausgeweitet und verkehrt stündlich zwischen Ulm und Friedrichshafen. Die Direktverbindung nach Basel entfällt. Es besteht eine Umsteigemöglichkeit in Friedrichshafen.
  • Die RB-Züge Ulm-Laupheim-Biberach-Aulendorf fahren künftig als Regio-S-Bahn-Linien RS2 bzw. RS21. Die RS21 fährt dabei über Laupheim Stadt.  Viele Fahrten werden neu bis Aulendorf verlängert. Morgens und nachmittags wird das Fahrtenangebot zum Halbstundentakt verdichtet.

Illertalbahn | R7 (RE75/RS7): Zusätzliche Züge

Auf dem RE75 Ulm – Oberstdorf fahren zwei zusätzliche Züge:

  • Montag bis Freitag um 21:35 Uhr ab Kempten nach Ulm an 22:39 Uhr.
  • Am Wochenende um 16:24 Uhr ab Ulm nach Kempten an 17:29 Uhr

Die Zugteilung des RE75 in Immenstadt nach Röthenbach entfällt. Nach Oberstdorf besteht weiterhin eine umsteigefreie Direktverbindung.

Regio-S-Bahn | Weitere RB-Linien werden in Regio-S-Bahn umgewandelt

  • RB56 Ulm – Ehingen – Munderkingen fährt als Regio-S-Bahn-Linie RS3
  • RE57 Ulm – Langenau – Heidenheim – Aalen fährt als Regio-S-Bahn-Linie RS5
  • RB57 Ulm – Langenau fährt als Regio-S-Bahn-Linie RS51

STADTVERKEHR ULM/NEU-ULM

Auf allen Linien der SWU Verkehr sowie auf den Linien 71 und 79 der NeUBus wurden die Taktzeiten an die aktuellen verkehrlichen Gegebenheiten angepasst.

Die Haltestelle „Offenhausen Schubert-Apotheke“ in Neu-Ulm wird in zwei Haltestellen aufgeteilt: Die „Offenhausen Schubertstraße“ für die Linien 84X, 88X, 597 und 89 (nur in Richtung ZUP) sowie die „Offenhausen Beethovenstraße“ für die Linie 89 (nur in Richtung Pfuhl).

Die Haltestelle „Lessingstraße“ in Neu-Ulm wird in zwei Haltestellen aufgeteilt: Die „Max-Eyth-Straße“ für die Linien 78, 737 und 79 (nur in Richtung Pfuhler Ried) sowie die „Lessingstraße“ für die Linien N5 und 79 (nur in Richtung ZUP).

Die Nachtbus-Linie N7 bedient künftig zusätzlich die Haltestelle „Unterweiler Breite Ost“. 


ALB-DONAU-KREIS

Linien 21/231/232/239 | Fahrplananpassungen in Erbach

Aufgrund des neuen Zugfahrplanes auf der Südbahn werden die Busverkehre mit Zuganschlüssen in Erbach Bahnhof umfangreich angepasst. Weitere Infos folgen noch!

Linien 30/36/37/38 | Neuer Betreiber im Linienbündel Blaustein

Die Firma Robert Bayer übernimmt ab dem 12.12.2021 den Betrieb auf den Linien 30, 36, 37, 38 im Bereich Blaustein/Laichingen. Die Fahrpläne bleiben weitestgehend unverändert.

Der Abschnitt der Linie 30 zwischen Westerheim und Bad Urach wird weiterhin von der DB Regio Alb-Bodensee betrieben und wird im DING künftig als Linie 7646 bezeichnet.

Linien 70 und 723 | Fahrplanoptimierung im Illertal

Die Fahrpläne der Linien 70 und 723 werden an die bestehende Nachfrage angepasst. Die schwach nachgefragten Fahrten werden gekürzt oder komplett gestrichen.

Linien 333/334/335/339 | Neuer Betreiber im Linienbündel Schelklingen

Die Firma SVL übernimmt ab dem 12.12.2021 den Betrieb auf den Linien 333, 334, 335, 339 im Bereich Schelklingen/Laichingen/Münsingen. Bis auf geringfügige Fahrzeitanpassungen bleibt das Fahrtenangebot im Wesentlichen unverändert. 

Linie 463 | Dornstadt - Beimerstetten - Lonsee

Die Haltestelle „Beimerstetten Schule“ wird nicht mehr angedient. Stattdessen bedient die Linie die Haltestelle „Beimerstetten Bahnhofstraße“. 


LANDKREIS BIBERACH

Linie 216 | Biberach - Bad Wurzach

In Eberhardzell wird die neu eingerichtete Bushaltestelle „Hornstolzer Straße“ bedient. 

Linie 270 | Biberach - Bad Schussenried - Bad Saulgau

In Bad Schussenried werden die neu eingerichteten Bushaltestellen „Kloster“ und „Martinsesch“ bedient. In Reichenbach wird die neue beidseitige Haltestelle „Bergstraße“ angefahren.

Linie 272 | Biberach - Bad Schussenried - Bad Saulgau

Aufgrund des neuen Zugfahrplanes auf der Südbahn wird der Fahrplan der Buslinie 272 optimiert. Einzelne Kurse entfallen.

Linie 318 | Biberach - Ehingen

Das Fahrplankonzept der Linie 318 wird grundlegend überarbeitet. Insbesondere an Werktagen kommt es zu umfangreichen Fahrplananpassungen.  Am Wochenende sind geringfügige Fahrzeitänderungen vorgesehen.


LANDKREIS NEU-ULM

Allgemein

Bis auf die Änderungen auf der Illertalbahn sowie im Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm (Siehe dazu die entsprechenden Kapitel) sind im Landkreis Neu-Ulm keine gravierenden Fahrplanänderungen zum Fahrplanwechsel vorgesehen.

Auf einzelnen Buslinien kommt es zu geringfügigen Fahrzeitanpassungen.